Impressum, AGB und Datenschutz

Pflichtangaben von Ärzten

Als Arzt müssen Sie im Impressum Ihrer Webseite zu den allgemeinen Daten wie die zuständige Aufsichtsbehörde, Registernummern und wenn vorhanden die Umsatzsteueridentifikationsnummer, zusätzlich folgende Angaben machen:

  • Angabe der zuständigen Kammer
  • die gesetzliche Berufsbezeichnung und der Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist.
  • die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen und die entsprechenden Quellen

Auch bei der für jeden Webseitenbetreiber verpflichtenden Datenschutzerklärung gibt es einiges zu beachten.

Die Mühe nehmen wir Ihnen ab. Wir wissen, welche Plugins wir für Ihre Website verwendet haben und welche Daten dadurch von Ihren Besuchern erforderlich sind. Mit Pixel-Praxis erhalten Sie ein rechtskonformes Impressum und eine einwandfreie Datenschutzerklärung und falls erforderlich rechtlich einwandfreie Allgemeine Geschäftsbedingungen.